Jersey, Sweatshirtstoff oder Bündchen?

Bei neuen Nähprojekten spielt die Auswahl des richtigen Stoffes eine große Rolle! Der passende Stoff setzt nämlich das i-Tüpfelchen auf gut durchdachte Ideen und schöne Schnittmuster. Jersey, Sweatshirtstoff und Bündchen sind nur einige der beliebtesten und meistbenutzten Artikel und deswegen interessiert es und, ob du weißt, worin der Unterschied liegt?

Heute stellen wir dir den Unterschied zwischen Baumwolljersey, normale rund flauschiger Sweatshirtstoff und Bündchen vor. Gerne teilen wir dir aber mit, dass bei uns alle vier Stoffarten in zueinander passenden Farbnuancen zur Verfügung stehen, die beliebig kombiniert werden können.

 

JERSEY

Der Baumwolljersey ist ein elastisches, glattes Gestrick, das sich angenehm anfühlt, aus dem wir am beliebtesten einfache und bequeme Kleidung sowie Accessoires nähen. Der Stoff ist saugfähig und leicht zu pflegen, weshalb es häufig die erste Auswahl vieler Näherinnen ist. Es gibt viele Nähideen, da aus Baumwolljersey sowohl Unterwäsche, unterschiedliche Shirts, Tunika als auch Sport- und Freizeitkleidung, Mützen, Bänder usw. hergestellt werden können.

 

SWEATSHIRTSTOFF

Die Wirkware, ohne die viele Projekte überhaupt nicht verwirklicht werden. Der Stoff ist auf seiner echten Seite glatt, auf seiner Rückseite gibt`s jedoch kurze Knoten. Außerdem ist er dicker als Baumwolljersey. Er wird vor allem für Sport- und Freizeitkleidung benutzt. Der Sweatshirtstoff eignet sich auch für Pullovers perfekt, in denen man sich den ganzen Tag bequem fühlt.

 

FLAUSCHIGER SWEATSHIRTSTOFF

Für kühlere Tage stellt der flauschige Sweatshirtstoff die perfekte Auswahl dar! Von all den drei Artikeln ist er am dicksten und infolgedessen auch am wärmsten, da seine Rückseite flauschig ist. Die Wirkware ist (so wie die anderen zwei) elastisch, angenehm und einfach zu nähen, somit aber für Trainingsanzüge, Strickjacken, Pullovers, Hosen usw. geeignet.

 

BÜNDCHEN

Keine Kreation ist fertig, bis auch das Bündchen fertig ist. Es geht um eine Baumwollrippenwirkware, die nach dem Dehnen zurück zu ihrem Erstzustand kehrt, was eine ausgezeichnete Eigenschaft ist, denn niemand will schleppende Kleidung. Das Bündchen wird am häufigsten für Bordüren an Ärmeln, Hosenbeinen, in der Taille usw. verwendet. Es kann jedoch auch bei selbstständigen Kleidungsstücken verwendet werden, wie etwa bei Shirts, Bodys, Mützen und Bändern.

 

 

 

Um deine Auswahl einfacher zu machen und deine Kreativität anzuspornen, haben wir all die vier Artikel in denselben Farben in unser Sonderangebot einbezogen! Daraus lassen sich zahlreiche Kombinationen machen und du brauchst dir keinen Sorgen darüber zu machen, ob sie zueinander passen oder nicht. Mit welchem der aufgeführten Stoffe schöpfst du am liebsten? 

Artikel, die wir für Ihr Projekt empfehlen:
Beim Kauf über 60 € ist der Versand kostenlos