Tischdecke, Gedeck und Serviette

Nimm dir diesen Dezember Zeit für dich und dein Lieblingshobby - das Nähen! Wir laden dich ein, dich an deine Nähmaschine zu setzen und mit Hilfe dieses Blogbeitrags eine hübsche Tischdecke, ein Gedeck und eine Serviette zu nähen. So wird dein Tisch in festlicher Stimmung erstrahlen.
Jana Koteska hat eine sehr schöne Kombination mit unserem Stoff genäht! Und alle Anleitungen findest du hier an einem Ort.
 
Alles, was du brauchst, ist eine Kombination aus drei verschiedenen leichten Dekostoffen, die sich wunderbar miteinander kombinieren lassen. Es stehen mehrere festliche Motive zur Auswahl.
 
 
 
GRÖßENANLEITUNG
 
Die Größe deiner Tischdecke hängt von der Größe deines Tisches ab. Wir empfehlen dir, an jeder Seite 20 cm Stoff übrig zu lassen, damit der Stoff schön über den Rand hängt und genug Platz für den Saum bleibt.
 
Die Größe des Gedecks beträgt 35 cm x 50 cm.
 
Die Serviettengröße ist 45 cm x 45 cm.

Natürlich können alle Größen nach Belieben angepasst werden.
 
 
 
1. Schneide den gesamten Stoff auf die gewünschten Maße zu.
 
2.  Da Jana wollte, dass die Gedecke noch schöner aussehen, entschied sie sich fürs Zerfetzen. Dabei wird der parallel zur Naht verlaufende Faden des Stoffes entfernt. Wenn du nicht möchtest, dass der Stoff auf Dauer ausfranst, kannst du das Ausfransen begrenzen, indem du eine Naht um den ganzen Stoff herum anbringst, einige Zentimeter vom Rand entfernt.
 
 
 
3. Säume die Tischdecke und die Servietten, um ihnen ein fertiges Aussehen zu verleihen.
 
 
 
4. Und schließlich der spaßige Teil - die Dekoration der festlichen Tafel. Wenn du noch mehr Ideen brauchst, schau dir unseren letzten Blogbeitrag hier an.
 
 
 
Sympathisch, oder?
Artikel, die wir für Ihr Projekt empfehlen:
Beim Kauf über 60 € ist der Versand kostenlos